Aufgaben und Ziele der Friedrich-Ebert-Stiftung

Bildung

Die nach dem sozialdemokratischen deutschen Reichspräsidenten Friedrich Ebert (1871-1925; Reichspräsident von 1919-1925) benannte und von ihm selbst in seinem Testament angeregte Stiftung wurde 1925 gegründet.

Die Friedrich-Ebert-Stiftung e. V. (FES) ist die größte und älteste sog. 'parteinahe Stiftung' in Deutschland. Die FES steht der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) nahe. Rechtlich und wirtschaftlich ist sie keine Stiftung, sondern ein eingetragener Verein. Ihr Sitz ist in Bonn. Sie unterhält eine Außenstelle in Berlin.

Die FES orientiert sich an den von Friedrich Ebert vorgegebenen Aufgaben:

  • Die politische und gesellschaftliche Bildung von Menschen aus allen Lebensbereichen im Geiste von Demokratie und Pluralismus zu fördern
  • Begabten jungen Menschen, unabhängig von den materiellen Möglichkeiten der Eltern, durch Stipendien den Zugang zum Hochschulstudium zu ermöglichen
  • Zur internationalen Verständigung und Zusammenarbeit beizutragen

Die strategischen Ziele, die sich die FES gesetzt hat, sind:

  • Wirtschafts- und Sozialordnung gerecht zu gestalten
  • Stärkung der politischen Teilhabe und des gesellschaftlichen Zusammenhalts
  • Förderung der Erneuerung der sozialen Demokratie
  • Vertiefung des Dialogs zwischen Gewerkschaften und Politik
  • Soziale Gestaltung der Globalisierung

Die FES bezieht ihre Einnahmen u. a. durch Spenden, in erster Linie jedoch durch Bundesmittel (2017: ca. 176 Mio. Euro).

Möchten Sie mehr über die FES erfahren? Dann klicken Sie auf den Link, um zur Website der Friedrich-Ebert-Stiftung zu kommen: https://www.fes.de/

 

Homepage SPD-Ortsverein Schweitenkirchen

 

Besucherzahlen

Besucher:8149338
Heute:96
Online:2
 

Aktuelle Termine im Landkreis

Alle Termine öffnen.

14.11.2019, 19:00 Uhr Aufstellungsversammlung
Vorgeschlagene Tagesordnung: 1. Eröffnung und Begrüßung 2. Konstituierung: a. Wahl der Mandatsprüfungsk …

20.11.2019, 19:00 Uhr Infos und Austausch zur Kommunalwahl 2020 (Teil 2)
Nach einem ersten Kennenlernen und Austausch der (interessierten) SPD-Listenkandidaten für die Kommunalwahl 2020 …

29.11.2019, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr Poetry Slam am 29.11.2019
Am 29. November werden ab 19.30 Uhr acht Poeten/Poetinnen im Kelten-Römer-Museum die Bühne rocken und …