Kreis-SPD nominiert Landratskandidaten: Einstimmiges Votum für Franz Rothmeier - Vorstellung am 06.01.11 in Wolnzach

Kreisvorstand


Franz Rothmeier, stv. Landrat und Landratskandidat der SPD Pfaffenhofen

Franz Rothmeier aus Münchsmünster wurde von den Delegierten und Mitgliedern in einer parteiöffentlichen Versammlung der Kreis-SPD einstimmig zum Landratskandidaten nominiert.

Kreisvorsitzender Markus Käser erläuterte nach in seiner Begrüßung nochmals die Hintergründe zur Notwendigkeit dieses richtungsweisenden Schrittes: „Der Landkreis befindet sich in einem demokratischen Schwebezustand. Josef Schäch ist beurlaubt, kämpft um sein persönliches Recht und im Landratsamt regiert bis zu einer endgültigen Gerichtsentscheidung ein vom Bürger nicht direkt gewählter Landrat. Eine Hängepartie die im Sinne des Gemeinwohls hoffentlich bald geklärt ist.

Weiter erläuterte er: „Da wir alle nicht wissen, wie sich das Verfahren weiterentwickelt, wollen wir unabhängig vom Ausgang für alles gewappnet sein. Sieht der BGH die Revisionsanträge von Josef Schäch als begründet an, wird das Verfahren vermutlich an eine andere Landgerichtskammer zurück verwiesen. Bleibt es bei der zweijährigen Freiheitsstrafe auf Bewährung oder wird Josef Schäch rechtskräftig zu einer Freiheitsstrafe von mehr als zwölf Monaten verurteilt, ist er automatisch des Amtes enthoben. Es kann also sein, dass sich alles noch länger zieht, es kann aber auch sein, dass uns ein sehr kurzer 3-monatiger Wahlkampf überrascht. Wir haben deshalb schon Ende 2009 unsere Kandidatensuche auf breiter Mitgliederbasis begonnen. Heute wählen wir unseren Kandidaten auch um allen Spekulationen frühzeitig ein Ende zu setzen“.

Die Kandidatenfindung im Vorfeld gestaltete sich laut Käser sehr harmonisch und äußerst verantwortungsvoll. Bereits seit Ende 2009 habe man in mehreren öffentlichen Mitgliederversammlungen das Thema und die Situation angesprochen und im Mai eine Mitgliederbefragung zur Findung potentieller Kandidaten durchgeführt. Der Kreisvorstand hat in der Folge mit allen genannten Top-Kandidaten gesprochen. Gemeinsam fiel letztlich die Wahl auf Franz Rothmeier, welcher nun auch diesen Sonntag vom Kreisvorstand vorgeschlagen wurde. Ein weiterer Bewerber stellte sich nicht zur Wahl.

Eindeutig fiel auch das Wahlergebnis für Rothmeier aus:
„100 % aller Stimmberechtigten votierten für Franz Rothmeier“, konnte der Vorsitzende der Wahlkommission und stellvertretender Kreis-Vorsitzender Thomas Herker verkünden.

Franz Rothmeier nahm die Wahl an und bedankte sich für das tolle Ergebnis: „Einstimmig, das ist schon eine tolle Basis. Ich verspreche Euch diese Chance mit allen meinen Möglichkeiten zu nutzen“.

Auf Wunsch des Kandidaten soll aus Rücksicht auf die kommenden Feiertage die offizielle Vorstellung für die Öffentlichkeit erst im neuen Jahr, am 06.01. in Wolnzach stattfinden.


Franz Rothmeier im Kreise einiger Parteifreunde nach der Aufstellungsversammlung

Käser gratulierte Franz Rothmeier im Namen des Kreisvorstandes und versprach die volle Unterstützung der Kreis-SPD. „Franz Rothmeier ist der beste Kandidat für den Landratsposten den ich mir vorstellen kann. Er ist unabhängig, erfahren, umsichtig, einfühlsam und vor allem authentisch.“ Bei den Verantwortlichen der Kreis SPD bedankte er sich für die gute Vorbereitung: „Ihr dürft euch aber auch alle ein bisschen auf die Schulter klopfen, so solidarisch und konstruktiv wie die Vorbereitung dieser Wahl gelaufen ist, so soll es auch weitergehen“, bedankte sich Käser bei allen Anwesenden und kündigte die Vorstellung und Diskussion über Inhalte für die Kreispolitik der nächsten Jahre ebenfalls im Rahmen des Drei-König-Treffens ab 18 Uhr im Wolnzacher Feststadel an.

Zu Franz Rothmeier:
Jahrgang: 1950
Verheiratet mit Heidi seit 1974
Kinder: 2 erwachsene Söhne 34 und 25 Jahre
Geboren in: Münchsmünster
Beruf: technischer Angestellter in der Petrochemie Münchsmünster verantwortlich für Betriebsabrechnung und Produktionsplanung, seit 2010 in Ruhestand
Ehrenämter: 2. Bürgermeister und Gemeinderat in Münchsmünster,
ehrenamtlicher Richter am Verwaltungsgericht München, 2. Vorstand Gesangverein Münchsmünster
Politische Laufbahn: seit 1996 Gemeinderat, seit 2002 2.Bürgermeister,
seit 2008 Kreisrat und weiterer Stellvertreter des Landrats

 
 

Besucherzahlen

Besucher:7135714
Heute:21
Online:4
 

Aktuelle Termine im Landkreis

Alle Termine öffnen.

05.09.2016, 20:00 Uhr Vorstandssitzung
Gasthaus Haimerl

09.09.2016, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung Kreisvorstand
Vorbereitung der Delegiertenversammlung

12.09.2016, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Delegiertenversammlung Kreis-SPD Pfaffenhofen
An diesem Abend dreht sich alles um die Landrats- und Bundestagswahl. Nicht zuletzt besteht die Möglichkeit für al …

 

 

 

 

Pfaffenhofener Sozi-Shop

Ingolstadt-Land-Plus: Wie ist Deine Meinung zur IRMA Regionalmarke?

Umfrageübersicht